BLOG   Agile Mindset

Ein Sprint gibt Orientierung für Entscheidungen im Team

von Janko

Ich bin Gründer der methodenfabrik und arbeite leidenschaftlich gerne mit Produkt-Teams. Seit über 10 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit agilen Methoden in der Praxis. Besonders reizvoll ist es für mich, wie innovative Produkte in immer dynamischerem Umfeld effektiv entwickelt werden können.
vom 8. Oktober 2020

Ein gutes #Sprint #Ziel leitet sich aus der Product Vision ab, gibt Fokus und hilft so bei Entscheidungen im Team.

Das fängt direkt im Sprint Planning an. Das Sprint Ziel gibt vor, welche User Stories oder andere Backlog Elemente aus dem Product Backlog ausgewählt werden sollten.

Manche Teams schreiben in den letzten 5 Minuten des Plannings, wenn der Sprint Umfang schon feststeht, noch ein Sprint-Ziel in das JIRA Feld ..hmm wie könnte man jetzt die vielen Themen, die wir parallel angehen, zu einem Satz zusammenfassen?

Das Sprint Ziel sollte ZUERST stehen.
Es soll sich aus der Product Vision ableiten und den Teil in den Fokus des Teams stellen der aktuell den größten Effekt auf die Ziel-Erreichung verspricht.

Es müssen im Sprint noch Entscheidungen getroffen werden. Wenn das Sprint Ziel bei der Beantwortung dieser Entscheidungen hilft, war es gut formuliert.

Hat euch das Sprint Ziele bei Team-Entscheidungen im letzten Sprint geholfen? Habt Ihr ein Sprint Ziel?

#agile #scrum #goal

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Inhalte direkt erhalten

weitere Inhalte 

Was ist agiles arbeiten?

Was ist agiles arbeiten?

Was ist agiles arbeiten? Agiles arbeiten ermöglichst es in einem unsicherem Umfeld mit veränderlichen Kundenwünschen...

Realistischer Schätzen

Realistischer Schätzen

Menschen können absolute Werte schlechter einschätzen als relative. Ob ein Stuhl am Nebentisch 80 oder 82cm hoch ist,...